Archiv

Clips für: -
27.04.2017
Blick auf das Stadion in Dortmund
Einen Fußballfan kann abseits des Spiels nichts erschüttern. Zwar müssen die Besucher auf ihrem Weg zum und vom Stadion in den meisten Fällen mit Hindernissen rechnen, dennoch beurteilen sie die Gegebenheiten rund um die großen deutschen Fußballarenen mehrheitlich positiv. Das ergab eine Umfrage des ADAC unter Besuchern der zehn größten deutschen Erstliga-Fußballstadien...
08.04.2017
Die Silberdisteln in: "Der Sturm"
Prospero und Caliban, Ariel und Trinculo - die Silberdisteln, Nordhausens ergraute Laienschauspieltruppe, versuchen sich dieses Jahr an Shakespeare's märchenhaftem Stück "Der Sturm". Die nnz konnte ein paar Eindrücke des Stücks einfangen...
05.04.2017
Frühlingscross
Im Herbst und im Frühjahr ist im Nordhäuser Gehege immer wieder Bambuhle angesagt. Rund 700 Schülerinnen und Schüler aller Wettkampfklassen rannten um die Wette. Doch auch gilt. Dabei sein ist alles. Wir haben einige Eindrücke für Sie zusammengestellt.
03.04.2017
Gedenken in Nordhausen
Am 3. und 4. April 1945, vor 72 Jahren, wurde die Stadt Nordhausen bombardiert und ging im Feuer unter. Zur Erinnerung an die Zerstörung der Stadt im zweiten Weltkrieg kam man heute nicht nur zur Kranzniederlegung zusammen...
 
Der Anfang ist gemacht
Heute Abend wurde im Begegnungszentrum Nordhaus in Nordhausen die 18 Entwürfe für den Neubau eines feuerwehrtechnischen Zentrums vorgestellt. Damit ist der Anfang für die 10 Millionen Euro teure Investition gemacht...
 
Zeitzeugencafé zum Jahrestag
Die Bombardierung Nordhessens jährte sich an diesem 3. April zum 72. mal. Schülerinnen und Schüler der Käthe Kollwitz Regelschule und des Humboldt Gymnasiums nahmen den Jahrestag zum Anlass, einmal aus erster Hand zu hören, wie die Menschen die letzten Tage es Krieges erlebten…
02.04.2017
DRACULA
Das Musical "DRACULA" hatte am Nordhäuser Theater seine Premiere. Umrahmt von rockigen aber auch melodischen Musikrichtungen, wird die Geschichte von Mina erzählt, in die sich DRACULA verliebt hatte und von der er erhoffte, das sie ihm die Erlösung von seiner 400-jährigen Mordgeschichte ermöglichen wird.